Blick aus dem Fenster

20111005213934_lonely.jpg

Dieses Bild ist ein Experiment, ein Portrait, das keines ist. Es drückt für mich eine sehr melancholische Stimmung aus. Ein Junge steht an einer Tür, den Blick hinaus ins Helle gerichtet. Das rote T-Shirt lenkt den Blick sofort auf die Person und lässt doch den Betrachter rätselnd zurück: wer ist er, wohin geht er, warum sehen wir nur seinen Rücken? Sehr gut gefällt mir auch die Einfassung durch den alten Spiegel und das satte Grün der Wand – und dass beides so schön in Unschärfe verschwimmt. Canon 1000D mit 1.8/50mm Festbrennweite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.