Douro-Tal bei Peso da Regula 2

20110621181208__mg_4108.jpg

Das wechselhafte Wetter sorgte für dramatische Ausblicke in das weitläufige Douro-Tal auf der Fahrt zwischen Peso da Regula und Lamego. Endlose Rebenreihen, ab und zu durchbrochen von Olivenhainen, ziehen sich zum Fluss hinunter, die engen Straßen sind kurvig, so dass man für ca. 35 km etwa eine Stunde Autofahrzeit veranschlagen muss. Die spektakulären Ausblicke sind es auf jeden fall wert. Canon 1000D mit 10mm Weitwinkel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.