Trüber November

20111128205240_tunnel.jpg

Novemberspaziergang im Nebel frühmorgens, Blick vom Donauwörther Magoldfelsen zum alten Eisenbahntunnel, der heute – die Bahntrasse nimmt ja heute einen ganz anderen Weg – nur Fußgängern und Radfahrern als Unterführung dient. Ein Tunnel als Blickfang nimmt das Auge mit und zieht es in die Tiefe, im Hintergrund noch leicht zu erkennen ist das Ende des Tunnels auf der anderen Seite. Aufgenommen vom meinem Smartphone, Samsung Nexus S – völlig ausrichend in Qualität und Pixelmenge (5MP), um diese Aufnahme zu machen, wo eh viele Details vom Nebel absorbiert werden.

Ulrich Berens Verfasst von:

Webworker, Familienvater, Linux-Begeisterter und Fotografie-Enthusiast. Freie-Software-Apostel. Auch sonst: Theologe mit Weltblick.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.