Die alte Brücke in Harburg

Die kleine Stadt Harburg (Schwaben) liegt malerisch an der Wörnitz und hat eine schöne, steinerne Brücke. Oberhalb des schönen Städtchens thront die Harburg. Burg, Stadt und Fluss ergeben ein sehr sehenswertes Ensemble – mit vielen Fotomotiven. Ein Besuch oder auch nur ein Zwischenstopp in Harburg – gelegen zwischen Donauwörth und den Nördlinger Ries – lohnt […]

Die ultrakompakte Sony WX350 als Reisekamera

Im Sortiment meiner Kameras habe ich schon über zehn Jahre lang immer auch eine „kleine Kompakte“. Angefangs war es die Pentax Optio S10,  dann benutzte ich längere Zeit die Sony WX220, von der ich richtig begeistert war, und die ich nun an einen Freund abgegeben habe. Jetzt folgte ein kleines Upgrade zur Sony WX350. Ausgiebig […]

Fotos einer ungeplanten Auszeit

Von Mitte Juli bis Ende August hatte ich eine ungeplante Auszeit: zu einem 6-wöchigen Reha-Aufenthalt war ich in einer Klinik in Bad Nauheim. Gesundheitlich nichts Lebensbedrohliches, aber immerhin. Neben den täglichen Anwendungen, die so ein Reha-Aufenthalt so mit sich bringt, blieb zum Glück viel Zeit für eigene Freizeit-Gestaltung. Was lag also näher, als sich auf […]

On the road

Seit dem Frühsommer besitze ich als „Backup-Kamera“ eine Canon 1200D, die ich jetzt Anfang November für einige Tage während eines Kurztrips nach Oberitalien dabei hatte. Während der kurzen Reise wollte ich nur eine leichte, im Zweifel aber doch gerade am Abend oder bei wenig Licht leistungsfähige Kamera dabei haben. Dazu packte ich nur das Standard-Kit-Objektiv, […]

Vorsprung

Dieses Foto zeigt einen Ausschnitt der Wand eines Möbelhauses. Der Parkplatz war an dieser rückwärtigen Seite des üblichen Möbelhaus-Zweckbaus leer und gab einen ungehinderten Blick auf die Betonwand samt Feuertreppe frei, deren Trostlosigkeit nur von dem rot markierten Marketing-Spruch „Vorsprung durch Leistung“ durchbrochen – oder besser vielleicht sogar noch betont wird. Ich hatte zufällig meine […]

Côte Sauvage: Le Chateau Turpault

An der „Wilden Küste“ (Côte sauvage) im Süden der Bretagne steht das kleine Schlösschen Turpault auf einer felsigen Landzunge bei Quiberon. Auf der Atlantikseite verdient sich die Côte sauvage mit ihren kleinen Sandstränden zwischen den felsigen Buchten Port Blanc und Port Bara, an denen striktes Badeverbot herrscht, durchaus ihren Namen: das Meer ist oft wild […]

Das Neue Jahr leuchtet

Beim abendlichen Fotospaziergang durch das verschneite Donauwörth schweift der Blick von der Brücke am Rieder Tor hin zur eineinhalb Kilometer entfernten Heilig-Kreuz-Kirche über den Lauf der sog. „Kleinen Wörnitz“ mit seiner weihnachtlich geschmückten Fußgängerbrücke. Es schneite zum Teil heftig, während ich unterwegs war, und machte es schwierig, bei den Lichtverhältnissen eine klare Aufnahme zu machen. […]