Côte Sauvage: Le Chateau Turpault

An der „Wilden Küste“ (Côte sauvage) im Süden der Bretagne steht das kleine Schlösschen Turpault auf einer felsigen Landzunge bei Quiberon. Auf der Atlantikseite verdient sich die Côte sauvage mit ihren kleinen Sandstränden zwischen den felsigen Buchten Port Blanc und Port Bara, an denen striktes Badeverbot herrscht, durchaus ihren Namen: das Meer ist oft wild […]

Wetterfront im Ries

Entstanden ist diese Aufnahme kurz vor Weihnachten im Ries bei Wemding während eines Spaziergangs, auf dem ich die Möglichkeiten meiner neuen „Immer-Dabei“Kamera auslotete – einer Sony WX220 Kompaktkamera, die so klein ist, dass ich sie mit geschlossener Faust unsichtbar machen kann (9,2 x 5,2 x 2,2 cm). Zwar sind die Tasten der Kamera größenbedingt ziemlich […]

Besucher

Makroaufnahme mit dem im letzten Beitrag bereits erwähnten Canon EF 75-300mm Objektiv 1:4-5.6. Ich habe die Aufnahme am iPad ein wenig aufgehübscht. Von der Schärfe her kann das Foto nicht mit dem vorigen Beitragsfoto mithalten, ist aber qualitativ doch recht ordentlich geworden und zeigt die Vielseitigkeit einer alten Linse, die es bei Ebay bereits für […]

Toter Baum

Ja, dieser Baum ist auch im Tod noch eine eindrucksvolle Erscheinung! An diesem toten Baum bin ich etliche Male vorbei gefahren, bis ich irgendwann dann doch die Kamera dabei hatte und ihn schließlich von allen Seiten fotografieren konnte. Ich mag diese bizarr wirkenden Bäume, die wie Wegmale in der Landschaft stehen und deren „beste Zeit“ […]