Sonnenuntergang in Piran

Anfang November noch einmal an einem verlängerten Wochenende für zwei Tage südliche Sonne zu tanken, hilft mir zumindest psychologisch, die kommenden dunkleren Tage des Winters in Deutschland auszuhalten. Von meinem Wohnort aus sind es ca. sechs Autostunden bis zum Mittelmeer. Und so fuhr ich kurzentschlossen an die Adria und nutzte einen Tag, um die mir […]

9 Tage Israel: Eindrücke

Mitte Mai war ich für neun Tage in Israel. Mein letzter Besuch dort lag fast 10 Jahre zurück – und so war für mich besonders spannend, ob sich meine Erinnerung mit der vorgefundenen Realität deckt. Die Antwort darauf lag – wie meist – genau dazwischen: vieles faszinierte mich genauso wie früher, etwa der Blick vom […]

Malta: Die Blaue Gotte

Anfang Februar war ich für drei Tage auf Malta und habe dort einen kräftigen Schluck Sommer mitten im Winter genommen. 🙂 Meine Kameraausrüstung beschränkte sich auf das Allernotwendigste: meine Canon 70D, vier volle Akkus (kein Ladegerät!) und als Objektiv das „Allzweck“-Mega-Zoom 16-300mm F/3.5-6.3 Di II VC PZD Macro von Tamron. Während der Zeit auf Malta […]

Triest: Molo Audace, abends

iPhoneografie, die Fotografie mit dem iPhone, ist ja längst eine Kunstform für sich. IPhone-Fotografen halten Einzug in Museen, Galerien und veröffentlichen Bildbände, gefüllt mit den erstaunlichsten Fotografien. Ich muss zugeben, dass die tolle Fotoqualität des iPhones letztendlich der Grund für mich war, mir selbst so ein Applegerät anzuschaffen. Obiges Foto entstand kurz vor Sonnenuntergang Anfang […]

On the road

Seit dem Frühsommer besitze ich als „Backup-Kamera“ eine Canon 1200D, die ich jetzt Anfang November für einige Tage während eines Kurztrips nach Oberitalien dabei hatte. Während der kurzen Reise wollte ich nur eine leichte, im Zweifel aber doch gerade am Abend oder bei wenig Licht leistungsfähige Kamera dabei haben. Dazu packte ich nur das Standard-Kit-Objektiv, […]

Pointe du Raz im letzten Sonnenlicht

Nach 5 Jahren „Abstinenz“ war ich im Sommer diesen Jahres wieder einmal in der Bretagne. Während die Sichtung der dort entstandenen Fotos noch anhält, bringe ich hier als Vorgeschmack ein Bild, das ich 2007 bei meinem ersten Besuch in der Bretagne an der Pointe du Raz, dem äußersten westlichen Zipfel Frankreichs, im Abendlicht geschossen habe. […]